1. Royal Albert Hall

 

Hier musste ich unbedingt hin. Hier gaben DM 2009 ein Benefizkonzert und ich konnte nicht hin. Jetzt konnte ich mir ein Bild von innen und außen sehen. Das Ticket für die Tour bekam ich für 7,50 Pfund (Studentenpreis).

2. Natural History Museum

Die legendären Dinosaurier und Tierskelette waren super. Nur der Baum war schwer zu finden. Niemand denkt daran einen Baum an einer Decke zu suchen. So lief ich dort 2 mal vorbei. Auf meiner letzten Runde hab ich eine Treppe übersehen und bin voll um die Ecke geflogen. Zum Glück ist nix passiert. Wieder in dem Raum angekommen saßen Besucher dort und schauten zur Decke. Tja, da war mein Baum!

An den letzten beiden Wochenenden war ich in der Templerkirche und in Cutty Sark. 

Letzteres liegt in Greenwich, wo früher die Seefahrer der Royal Navy mit ihren Schiffen in See stachen. Der Ort ist nach einem großen Segelschiff benannt, was man auch dort sehen kann. Deshalb nennt man die Gegend nach dem Towerhill auch die Docklands. Mir gefiehl es dort besonders gut, zumal man eine super Aussicht beim Royal Observatorium hat. Unten sieht man das Queens Sommerhaus in Cutty Sark mit der Docklandskyline sowie die typischen Häuser.

Der krönende Abschluss war die Fahrt mit dem London Eye.

Danke für euer Interesse.


Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!